Altes Mädchen Braugasthaus: Craft Beer in der Sternschanze

Altes Maedchen Braugasthaus Craft Beer Hamburg

Gleich neben dem Restaurant „Bullerei“, dass der TV-Koch Tim Mälzer in der Hamburger Sternschanze betreibt, und der Ratsherrn Brauerei, ist die Lokalität „Altes Mädchen Braugasthaus“ zu finden. Gekonnt wird hier mit der Tradition des Brauens und dem typischen Gasthof-Charakter gespielt, was eine Reservierung mit mehreren Leuten und zu späterer Stunde, wenn man zudem noch etwas essen möchte, absolut erforderlich macht. Im Sommer lädt der großzügige Außenbereich mit zahlreichen Sitzgelegenheiten zum gemütlichen Beisammensein mit einem frisch gezapften Bier ein.

„Altes Mädchen Braugasthaus: Craft Beer in der Sternschanze“ weiterlesen

Kaiserwetter Hamburg Speisekarte: Mittagstisch ausprobiert

Kaiserwetter Hamburg Speisekarte Jakobikirchhof

Kaiserwetter Hamburg ist eigentlich ein Catering-Unternehmen, das seit einiger Zeit auch zwei Läden in der Hamburger Innenstadt betreibt, wo man leckere Brötchen und Stullen, Salate, Suppen und Aufläufe zu sich nehmen kann. Ein nette Abwechslung in tristen Kantinen-Alltag vielder Unternehmen und auch geschmacklich eine echte Alternative zu noch annehmbaren Preisen.

„Kaiserwetter Hamburg Speisekarte: Mittagstisch ausprobiert“ weiterlesen

Café du Passage Hamburg-Winterhude: Je t’aime

Cafe du Passage Winterhude Hamburg

Das Café du Passage in Hamburg-Winterhude ist der perfekte Rückzugsort für alle Verliebten, Paare, Singles und alle Menschen, die einen gut gemachten Kaffee in gemütlicher Atmosphäre nicht scheuen und dazu auf ein leckeres Frühstück wie in Paris stehen, das man sich bequem an den Tisch bringen lässt. Der Laden zwischen U-Bahn Lattenkamp und dem Magazin Kino ist klein, daher lohnt es sich für einen Besuch am Wochenende mit mehreren Personen (ab zwei) rechtzeitig zu reservieren.

Café du Passage: Lecker Frühstück

Neben dem reichhaltigen Frühstücksangebot stehen aber noch weitere hausgemachte Leckereien auf der Speisekarte, die das entspannte Team vom Café du Passage für seine Gäste täglich frisch zubereitet. Dazu zählen herzhafte Quiches, Tartes und Kuchen und ein wechselndes Tagesgericht. Alles mit leicht französischem Touch und mit absoluter Geschmacksgarantie. Das Frühstücksei wird noch mit Eieruhr zubereitet, die man in dem kleinen Laden auch live miterlebe daef, wenn man nah genug an der Küche sitzt.

„Café du Passage Hamburg-Winterhude: Je t’aime“ weiterlesen

Old MacDonald Hamburg-Eimsbüttel: Burger und mehr

Old MacDonald Hamburg Eimbsüttel Burger

Das Old MacDonald im Stellinger Weg in Hamburg-Eimsbüttel ist ein gemütliches Restaurant mit dunkler Einrichtung, in dem Mann vor allem einen vernünftigen Burger essen kann. In den Größen „Small“ (125 Gramm Rindfleisch), „Normal“ (200 Gramm) und „King“ (400 Gramm) bietet der Laden eine reichhaltige Auswahl an unterschiedlichen Burger-Variationen zu moderaten Preisen. Der kleine Cheeseburger liegt zum Beispiel bei 8,90 Euro. Wahlweise können zu den Burger-Menüs frische Tomaten und Zwiebeln bestellt werden. Neben einem kleinen Salat, wird der Burger mit Kartoffel-Ecken, Sour Cream und Ketchup gereicht. Je nach Menü gibt es noch Salsa oder Barbecue-Soße „on top“ dazu.

„Old MacDonald Hamburg-Eimsbüttel: Burger und mehr“ weiterlesen

Dieter Sanchez: Imbiss in Hamburg-Langenhorn

Dieter Sanchez Imbiss Hamburg Langenhorn

Der Imbiss an der Langenhorner Chaussee im Bezirk Hamburg-Nord ist einer dieser Orte, an denen man mindesten einmal in der Woche vorbeifährt und denkt, dass man längst hätte reingehen müssen. Aber wie so oft, kommt es dann doch nicht dazu. Update: Nun ist es endlich geschehen und es war lecker. Die Speisekarte im Dieter Sanchez, so der klangvolle Name des Ladens, reicht von gastronomischen Standards wie Currywurst (frittiert) mit Pommes über eine große Auswahl an Croques bis hin zu „American Style“-Klassikern wie Chicken Nuggets und Burgern. Dazu gibt es leckere Soßen wie zum Beispiel Barbecue oder Salsa, Ketchup und Mayo natürlich auch.

„Dieter Sanchez: Imbiss in Hamburg-Langenhorn“ weiterlesen