Papa-Türk Limo: Brause gegen Döner-Geruch

Zwei Bremer Studenten haben eine schier unglaubliche Erfindung an den Start gebracht: eine Brause, das den Döner-Geruch im Mund und Rachen neutralisieren soll. Klingt genial und ist es auch. Das Erfrischungsgetränk hört auf den irrwitzigen Namen „Papa-Türk“ und tritt, sofern man den jüngsten Berichten glauben darf, bereits den Siegeszug durch die Döner-Läden dieser Republik an. Auch im hippen Berlin Friedrichshain ist das Getränk bereits erhältlich (unter anderem bei Getränkefeinkost Berlin).

Papa-Türk: Limo gegen Döner-Fahne

Aber was steckt dahinter? Die Macher besinnen sich auf die orientalische Teesorten, die als Vorbild für die Anti-Döner-Fahne-Limo dienen. Daher kommt auch der besondere Minzgeschmack von Papa Türk. Chemisch wird mit Chlorophyll (Blattgrün), von den Machern auch als „Knobi-Killer“ bezeichnet, dem aufdringlichen Geruch zu Leibe gerückt. Circa 30 bis 60 Minuten nach dem Genuss von Döner und Papa Türk, soll sich dann der Wirkstoff in der Brause neutralisierend auf die Essensgerüche auswirken.

Und wo bekommt man den heißen Scheiß, werden sich nun viele Döner-Fans und Getränke-Fetischisten fragen? Hier könnt ihr nachgucken, wo man „Papa-Türk“ in eurer Stadt bekommen kann. In Hamburg gibt es die Minz-Limo unter anderem bei Emek Kebap’s.

Offizielle Webseite: www.papatuerk.de

Schreibe einen Kommentar