Kung Fury: Hackerman zeigt seine Hacking Tutorials

Der Trash-Film „Kung Fury“ ist noch keine Woche alt und hat bereits mehr als elf Millionen Klicks erzeugen können, da legen die Macher mit dem video zu „Hackerman’s Hacking Tutorials“ nach. Hackerman, der nerdige Computer-Spezialist aus dem 80er-Trash-Revival-Crowdfunding-Film, zeigt darin, wir man sich durch die Zeit hacken kann. Unterlegt mit authentischen Synthie-Klängen, sollte man sich diese dreieinhalb Minuten zum Feierabend gönnen.

„Hackerman’s Hacking Tutorials – How To Hack Time“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.