Bundesvision Song Contest 2013: MC Fitti für Berlin am Start

Am 26. September findet der Bundesvision Song Contest 2013 in der SAP Arena zu Mannheim statt. Zum nunmehr neunten Mal ruft der von Stefan Raab initiierte Bands aus der Bundesrepublik dazu auf, beim Gesangswettbewerb an den Start zu gehen und mit voller Kraft ihr Bundesland nach vorne zu singen. Mit dabei ist auch der Deutschrap-Newcomer MC Fitti, der seit einigen Monaten zuerst im Internet und dann auch auf deutschen Bühnen für Aufsehen sorgte. Der Liebling der Hipster-Massen wird neben 15 anderen Künstlerinnen und Künstlern bei dem Pro7-TV-Event auftreten.

Bundesvision Song Contest 2013: Teilnehmer

Aber natürlich geht nicht nur MC Fitti für das Bundesland Berlin an den Start. Die komplette Liste aller Teilnehmer mit dem jeweiligen Bundesland liest sich wie folgt:

Baden-Württemberg: MAX HERRE

Bayern: CHARLY BRAVO

Berlin: MC FITTI

Brandenburg: KEULE

Bremen: DE FOFFTIG PENNS

Hamburg: JOHANNES OERDING

Hessen: SING UM DEIN LEBEN

Mecklenburg-Vorpommern: GUAIA GUAIA

Niedersachsen: BOSSE

Nordrhein-Westfalen: POHLMANN

Rheinland-Pfalz: MEGA! MEGA!

Saarland: DCVDNS

Sachsen: THE TOTEN CRACKHUREN IM KOFFERRAUM

Sachsen-Anhalt: ADOLAR S

Schleswig-Holstein: LUNA SIMAO

Thüringen: ANNES KINDER & BAND

Weitere Infos zu den Songs der jeweiligen Interpreten und Künstler folgen in den kommenden Wochen. Tickets für den großen TV-Event auf Pro7 können ab sofort hier vorbestellt werden.

Im letzten Jahr konnte das Duo XAVAS (Xavier Naidoo und Kool Savas) aus Baden-Württemberg den Titel abräumen. Mal sehen wir dieses Jahr die Nase vorn hat. Vielleicht der Typ mit den drei markanten Markenzeichen – Bart, Basecap und Brille. Auf jeden Fall drüfen wir hier auch wieder jede Menge Flamingos, Konfetti und eine aufgedrehte Performance erwarten. Das wäre laut MC Fitti sicherlich: #übelstgeilon.

Fittis neues Album kaufen: MC Fitti – #Geilon

Schreibe einen Kommentar