Kevin Morby @ Primavera 2015 (Dokumentation)

Kevin Morby dürfte nicht unbedingt jedem Musikkenner geläufig sein. Das macht auch nichts. Aber wenn man den Klängen des US-amerikanischen Singer-Songwriter erst einmal gelauscht hat, fällt sofort auf, dass er seine ganz besondere Art hat, Emotionen in Textzeilen und Musik zu verpacken. Alles wirkt ein wenig fragil, droht in wenigen Augenblicken auseinander zu fallen. Doch dann fängt sich Morby wieder, setzt an und verwöhnt die Ohren mit unvergleichlich schöner Musik. PitchforkTV hat ihn beim Primavera 2015 in Porto (Portugal) begleitet und ein tolles Porträt in Form einer kurzen Dokumentation erstellt. Zu hören sind zahlreiche Songs des Musikers.

Doku: Kevin Morby auf dem Primavera Sound 2015

Außerdem erzählt er die Entstehungsgeschichte der B-Seite „Road to Gaia“, die auf seiner neuen Single „Moonshiner“ erschienen ist. Das alles ist absolut sehenswert.

„Kevin Morby @ Primavera 2015 (Video)“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.