Oakfield Festival 2018: Roundup mit allen aktuellen Infos

Am 3. und 4. August feiert das Oakfield Festival sein 10-jähriges Bestehen. Entsprechend hochkarätig ist das diesjährige Line-up besetzt. Mit We Are Scientists, INVSN, Fazerdaze, Iguana Death Cult und Cold Years sind gleich mehrere international bekannte Acts am Start. Dazu kommen nationale und regionale Größen wie Die Nerven und Tequila & The Sunrise Gang. Das macht also schon mal Lust auf das Oakfield 2018

Oakfield Festival 2018: Roundup mit allen Infos

We Are Scientists | Die Nerven | INVSN | Fazerdaze | Iguana Death Cult | Tequila & The Sunrise Gang | White Wine | Swutscher | Cold Years | Schreng Schreng & La La | Odeville (tbc)

War das schon alles?

Nein. Denn es handelt sich um die bisher bestätigten Bands und Künstler für dieses Jahr. Die Veranstalter werden also noch den ein oder anderen Act in den kommenden Wochen verkünden. Dazu kommen noch die beiden Gewinner der Oakfield Warm-up Contests aus Bremen und Hamburg.

Wo gibt es offzielle Hörproben?

In der offziellen Festival-Playlist auf hier YouTube zum Beispiel.

Was kostet mich der Spaß?

Die Oakfield-Tickets gibt es ab schlanken 40 Euro – inklusive Camping und zuzüglich den Vorverkaufsgebühren.

Wo findet das Festival statt?

In dem kleinen Ort Elsdorf (Niedersachsen), zwischen Bremen und Hamburg. Bequem per Bahn und Shuttle oder über die A1 mit dem Auto zu erreichen.

Wo finde ich alle Infos zum Oakfield 2018?

Offizielle Webseite: www.oakfieldfestival.de

Foto: Till Petersen

 

Schreibe einen Kommentar