Sanft & Sorgfältig wird eingestellt (Update)

Nach dem Schmähgedicht und der Staatsaffäre um den türkischen Präsidenten Erdogan nun der nächste Paukenschlag: Jan Böhmermann und Olli Schulz haben das Ende ihrer gemeinsamen Radiosendung „Sanft & Sorgfältig“ bekannt gegeben. Nach drei Jahren! Die beiden haben sich in den letzten Jahren durch unzählige Sendungen geredet. Immer wieder auch am Rande des politisch Unkorrekten. Immer ein wenig trotzig im Vergleich zum öden Entertainment-Mainstream. Und immer so gut, dass ich mir den Podcast sehr gerne angehört habe. Am vergangenen Sonntag gab es nun die letzte Ausgabe mit „Höhepunkten aus gefühlten 30 Jahren„. Danke Jan und Olli für eine unterhaltsame Zeit!

Sanft & Sorgfältig wird nach drei Jahren eingestellt

Und doch planen die beiden schon den nächsten Coup, wie man dem Facebook-Post von Jan Böhmermann entnehmen kann. Ob es sich um das TV-Comeback der gemeinsamen Talkshow „Schulz & Böhmermann“ handelt, wird nicht verraten.

Update: Wie das Branchenmagazin Horizont exklusiv erfahren haben will, wechseln die beiden Radio-Moderatoren mit „Sanft & Sorgfältig“ zu deutlich besseren Konditionen zum Streaming-Anbieter „Spotify“. Ab Mitte Mai soll es dann bereits weitergehen.

 

Wer sich noch ein wenig an die alten Zelten von Jan und Olli erinnern möchte, kann sich hier die besten Einspieler von „Sanft & Sorgfältig“ anhören.

Bild-Credit: https://www.facebook.com/jboehmermann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.