Skurrile Punkband-Namen (Körper Edition)

Beim Blick auf die Titel von Punkbands aus dem deutschsprachigen Raum bietet es sich an, diese auf Häufigkeit von Körperteilen oder Körperflüssigkeiten zu überprüfen. Immerhin fällt beim genaueren Hinsehen auf, dass die Verbindung von Punk-Musik und dem menschlichen Körper eine große Schnittmenge aufweist. Oder warum sollten sich Bands dann Kotzreiz, Eisenpimmel und Knochfabrik nennen? Keine Ahnung. Es macht nur Laune, wenn man mal genauer hinguckt, was für tolle Bandnamen einem noch so über den Weg laufen.

Skurrile Punkband-Namen: Körper Edition

Ich erhebe an dieser Stelle natürlich überhaupt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, wenn es um die Auflistung von deutschsprachigen Punkbands aus diesem Kreise geht. Und ganz in der Tradition des Punks und der Punk-Musik, sind diese Bands allein vom Namen her schon nicht im klassischen Sinne vermarktbar. Sprechen aber eindeutig für sich!

Abgestorbene Gehirnhälften
Arschfaltenquintett
Blasenschwäche
Blut Hirn Schranke
Blutverlust
Cotzbrocken
Cotzraiz
Debil
Der dicke Polizist
Der Kopflose Börsenmakler
Dödelhaie
Eisenpimmel
Ernährungsfehler
Evil Klöten & The Dalli Dallis
Fuckin’ Faces
Halb Mensch Halb Keks
Herzlos
Knochenfabrik
Kotzreiz
Neurotic Arseholes
Notdurft
Pestpocken
Pissed but Sexy
Rotz auf der Wiese
Schleim-Keim
Schlepphoden
Schließmuskel
Schweinepest
Sekretstau
Spermbirds
Trinkerkohorte
Überflüssig

Und für alle, die jetzt Lust auf mehr bekommen haben, gibt es noch zwei feine Hörbeispiele:

„Knochenfabrik – Filmriss“

„Rotz auf der Wiese – Ein ganz normaler Tag“

Sollte aus eurer Sicht noch ein Namen in dieser Auflistung fehlen, dann schreibt ihn in die Kommentare oder schickt mir eine E-Mail.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.