Stemweder Open Air Festival 2013: Bands, Line-up, Tickets

Bei der 37. Ausgabe des „Stemweder Open Air Festival“ werden am 16. und 17. August zahlreiche Bands, Künstler und DJs auf zwei Bühnen für mächtig gute Stimmung sorgen. Mit dabei sind unter anderem die Plattdeutsch-Rapper „De Foffitg Penns“, die Berliner Zwei-Mann-Kombo „SDP“ und die Electro-Formation Captain Capa. Da es sich um einen ehrenamtlich organisierten „Umsonst & Draußen“-Event handelt, gibt es keine Tickets, sondern freien Einritt für die Veranstaltungen auf dem Gelände. Verantwortlich für die Ausrichtung des Festivals ist der Verein für Jugend, Freizeit und Kultur in Stemwede e.V. (JFK). Umso mehr ist das Festival auf Spenden, Sponsoren und die Einnahmen aus dem Verkauf von Getränken und anderen Speisen angewiesen. Händler können zudem einen Stand auf dem Open Air ergattern. Einen Camping-Platz für die Besucher sowie Stellplätze für Wohnmobile aller Art gibt es natürlich auch.

 

Stemweder Open Air Festival 2013: Line-up

Das „Stemweder Open Air Festival 2013“ ist seit Jahren ein beliebtes Festival in Nordrhein-Westfalen. Im Schnitt kommen an den zwei Tagen rund 20.000 Leute auf das Gelände, um die zahlreichen Bands und die Aktionen wie Kleinkunst, Theater und Poetry Slams zu besuchen. Zum diesjährigen Line-up des 2-Tage-Festival zählen die folgenden Bands:

Freitag (16.08.2013):

Waldbühne

18:00 Uhr
Captain Capa (D)
19:45 Uhr
Doctor Krápula (COL)
21:30 Uhr
The Adolescents (USA)
23:15 Uhr
Eläkeläiset (FIN)
01:00 Uhr
TYP: t.u.r.b.o. (D)

Wiesenbühne

17:45 Uhr
Lendgold (Köln)
19:00 Uhr
t*fd*s (Münster)
20:15 Uhr
To Those Who Exist (Bremen)
22:15 Uhr
Shubangi and The Maxons (Münster)
23:45 Uhr
Decepted (Bremen)

Sonnensystem

17:00 Uhr
Hörspiel: Alice im Festivalland
18:00 Uhr
Zinnschauer
19:00 Uhr
Georg auf Lieder
20:00 Uhr
AnnenMayKantereit
21:00 Uhr
Casio Combinat Phillian Growski
21:30 Uhr
Siggi Tunezia
23:30 Uhr
das Frob
01:00 Uhr
grande & chrømat
03:00 Uhr
spielmannszug

Samstag (17.08.2013):

Waldbühne

14:00 Uhr
De Fofftig Penns (Norddeutschland)
15:45 Uhr
Mega! Mega! (D)
17:30 Uhr
Dubtari (D)
19:15 Uhr
Gasmac Gilmore (A)
21:00 Uhr
SDP (D)
22:45 Uhr
The Casualties (USA)
00:30 Uhr
The Offenders (I)

Wiesenbühne

15:00 Uhr
Razzmatazz (Bramsche, Ibbenbüren, Osna)
16:15 Uhr
Last Floor Right (Oldenburg)
17:45 Uhr
Taiga (Osnabrück)
19:00 Uhr
Zhreee (Hannover/Minden)
20:30 Uhr
The Hirsch Effekt (Hannover)
22:10 Uhr
Ingenious Rascals (Münster)
23:30 Uhr
The Aqualung (Osnabrück)

Sonnensystem

13:00 Uhr
Bigo Seinz
14:45 Uhr
Max & Pierre
16:00 Uhr
Long Brown Hair
17:15 Uhr
TBD
20:00 Uhr
Los Terroristas del Copy & Paste (HB)
21:00 Uhr
audio stunts & mahumba
00:00 Uhr
Magmatic (Trust in Bass)
02:00 Uhr
Karma Super

Wer sich das Line-up des Open Air genauer anguckt, wird feststellen, dass es keineswegs nur lokale oder nationale Bands sind, die dem Festival in nordrhein-westfälischen Ilwede einen Besuch abstatten.  Die Melodic-Hardcore-Band „The Adolescents“ kommt aus den USA,  die Humppa-Band Eläkeläiset aus Finnland und die Rocker von „Doctor Krápula“ kommen sogar ganz aus Kolumbien zum „Stemweder Open Air“. Wie immer erhoffen sich die Veranstalter ein tolles Festival mit zwei Tagen voll guter Stimmung, exzellenter Musik und unvergesslichen Erlebnissen. Wer also an dem Wochenende noch nichts vorhat und Lust auf einen Musik-Event mittlerer Größe hat, sollte in Stemwede vorbeischauen.

SDP feat. Sido – Die Nacht von Freitag auf Montag: Video

37. Stemweder Open Air Festival 2013

Adresse: Hörstenweg 2, Ilwede (Nordrhein-Westfalen)
Offizielle Webseite: www.jfk-stemwede.de/festival

Mehr aktuelle Festivals

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.