Sprühjehacktes – Mettaufstrich für unterwegs

Zuletzt hatte ich mich schon köstlich über den „Schweinemett Porno“ aus dem Trash-TV amüsiert. Nun kommt das praktische Geschenk für alles Mett-Liebhaber und solche, die es noch werden wollen: Sprühjehacktes (also Hackfleisch zum Aufsprühen). Wird mit dem kessen Spruch „Schnell jemacht – rin in Schacht“. Dem ist nichts mehr hinzuzufügen. Lecker!

(via drlima)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.