Stoffmarkt Holland 2016: Termine

Wie jedes Jahr im November geht das Team vom Stoffmarkt Holland in die wohlverdiente Winterpause. In Großstädten wie Hamburg, Hannover, Bremen, Stuttgart, Dortmund und Nürnberg ist die Veranstaltungsreihe seit Jahren ein beliebter Treffpunkt für Nähverrückte, Stoffliebhaber und textile Schnäppchenjäger. Dazu gibt es noch eine ganze Reihe von Ständen, die stylische Accessoires und praktisches Nähzubehör anbieten. In Hamburg findet der Stoffmarkt Holland in der Regel dreimal pro Jahr – im Frühjahr, Sommer und Herbst – auf dem Alsterdorfer Markt (22297 Hamburg, erreichbar unter anderem über die U-Bahnstation Sengelmannstraße) statt. Weitere Stationen im Norden waren in den vergangenen Jahren Städte wie Bremen, Flensburg, Oldenburg, Neumünster und Hannover.


Stoffmarkt Holland 2016: Termine

Aber auch im Ruhrgebiet und anderen Teilen Deutschlands ist der Kreativmarkt mittlerweile zu einer festen Institution geworden. Kein Wunder, nimmt das Interesse an individuellen und selbstgefertigten Teilen und Accessoires doch weiter zu. Die Termine für den holländischen Stoffmarkt 2016 können demnächst auf der offiziellen Seite des Veranstalters unter www.stoffmarktholland.de unter Termine eingesehen und als PDF-Datei heruntergeladen werden.

Update: Erste Infos zu den Stoffmarkt-Terminen in Hamburg
Sonntag, 28. Februar 2016, 11-17 Uhr
Sonntag, 5. Juni 2016, 11-17 Uhr
Sonntag, 18. September 2016, 11-17 Uhr
Sonntag, 13. November 2016, 11-17 Uhr

Update 2: Neue Termine für den Stoffmarkt Holland im Herbst
Sonntag, 18. September 2016, 11-17 Uhr
Freitag, 7. Oktober 2016, 10-17 Uhr (neue Location)
Sonntag, 13. November 2016, 11-16 Uhr (neue Zeit)

Info: Der Stoffmarkt am 7. Oktober findet auf dem Harburger Rathausplatz statt.

Auf der Suche nach Stoffläden in und um Hamburg? Hier entlang: Stoffladen Hamburg: Die besten Adressen der Stadt.

Schreibe einen Kommentar