Stoffmarkt Holland 2017: Termine

Endlich sind die da, die neue Termine für den Stoffmarkt Holland 2017. Auch dieses Jahr wird wieder in zahlreichen Städten in Deutschland mit Stoffen, Nähzubehör und vielen anderen Sachen gehandelt. Für nähbegeisterte Muttis, Fashion-Hipster und alle, die es noch werdend wollen, genau das Richtige. Und dazu kommen gut kalkulierte Preise der Händler und eine große Auswahl an Motiven und Materialien.

Stoffmarkt Holland 2017: Termine

Im Norden macht das Stoffmarkt-Team 2017 in folgenden Städten Halt:

Hannover: Samstag, 4. März, 10-17 Uhr und Samstag, 24. Juni, 10-17 Uhr

Hamburg (Harburger Rathausplatz): Samstag, 25. März, 10-17 Uhr

Osnabrück: Sonntag, 26. März, 11-17 Uhr

Bremen: Sonntag, 20. April, 11-17 Uhr

Hamburg (Alsterdorfer Markt): Montag, 1. Mai, 11-17 Uhr

Neumünster: Samstag, 27. Mai, 10-17 Uhr

Flensburg: Sonntag, 25. Juni, 11-17 Uhr

Aber auch in anderen Teilen Deutschlands ist der Kreativmarkt mittlerweile zu einer festen Institution geworden. Kein Wunder, nimmt das Interesse an individuellen und selbstgefertigten Teilen und Accessoires doch weiter zu. Die Termine für den holländischen Stoffmarkt 2017 können auf der offiziellen Seite des Veranstalters unter www.stoffmarktholland.de unter Termine eingesehen und als PDF-Datei heruntergeladen werden.

Auf der Suche nach Stoffläden in und um Hamburg? Hier entlang: Stoffladen Hamburg: Die besten Adressen der Stadt.

Kein Anspruch auf Vollständigkeit. Änderungen sind jederzeit möglich.

Schreibe einen Kommentar