102 Boyz – Broke Youngstas (Download x Stream)

102 Boyz Broke Youngstas Mixtape Download

Die 102 Boyz sind ein Kollektiv bestehend aus den Rappern Kkuba, Chapo, Addikt, Stacks, Skoob und den Produzenten Szunaka, Sboy und Bobby San. Die Jungs sind über ganz Deutschland verteilt und schicken sich an, in 2017 das deutsche Rapgame zu übernehmen. Talent haben sie auf jeden Fall. Jetzt ist ihr neues Mixtape „Broke Youngstas“ erschienen. Als Feature-Gäste sind unter anderem Kulturerbe Achim, Fruchtmax, Joey Bargeld und Caramelo auf dem Gratis-Tape vertreten. „102 Boyz – Broke Youngstas (Download x Stream)“ weiterlesen

All Good Podcast (Episodenliste)

All Good Podcast mit Jan Wehn und Gästen

Im ersten All Good Podcast hat sich Musikjournalist Jan Wehn mit Rapper Ahzumjot unterhalten. Letzterer sorgte auch für die musikalische Intonierung des Intros und Outros. Das rund einstündige Interviewformat verzichtet bewusst auf einen starren Rahmen. Und so kann es sein, dass sich Wehn und seine Gäste nicht ausschließlich über die Musik des jeweiligen Künstlers unterhalten, sondern auch regelmäßig bei ganz anderen (Gossip-) Themen landen. Also keine klassische Album-Promo oder unnötiges Marketing-Blabla. Der Podcast ist in der Regel einmal pro Woche donnerstags auf dem All Good SoundCloud-Kanal und bei iTunes zu hören. „All Good Podcast (Episodenliste)“ weiterlesen

Juicy Gay – 2 Uhren [prod. AsadJohn] (Video)

Juicy Gay 2 Uhren Video AsadJohn Mr.Wixa

Juicy Gay veröffentlicht mit „2 Uhren“ einen weiteren Track aus seinem neuen Album „Hallo, wie geht’s?“ (bereits am 7. April bei WSP Entertainment erschienen). Im Video sind unter anderem die Rapper Genz und MC Smook mit von der Partie. Kleiner Fun Fact: Der Song ist einen Hommage an den ziemlich aufgedrehten YouTuber Mr.Wixa, der in seinen Videos häufig mit seinen zwei Uhren prahlt.  „Juicy Gay – 2 Uhren [prod. AsadJohn] (Video)“ weiterlesen

Juicy Gay – Hallo, wie geht’s? (Review)

Juicy Gay HWG Review Kritik

Wer wissen möchte, wer sich hinter dem Rapper Juicy Gay (angelehnt an den US-Rapper Juicy J) verbirgt, sollte sich in jedem Fall die Kurz-Dokumentation „Borken Calling“ angucken. Das Team vom splash! Mag hat den Borkener Rapper ein wochenende durch seine Heimatstadt – inklusive Dorffest, Privat-Party, Flohmarkt und Fischteich begleitet. Nachdem Arthur Rudt, wie Juicy mit bürgerlichem Namen heißt, zunächst begann seine Tracks und Mixtapes selber zu produzieren und bei Soundcloud und YouTube kostenlos ins Netz zu stellen,  hat er sich immer weiter professionalisieren können. Auch seine Bekanntheit konnte er immer weiter steigern. Auch weil viele zunächst dachten, er wäre der erste offen schwule Rapper Deutschlands. Ein Missverständnis, das er später selbst widerlegte. Er hat bereits mit anderen Deutschrap-Artists wie Money Boy a.k.a. YSL Know Plug („Juicy Gay“) , Haiyti („Das hat nichts zu bedeuten“) oder LGoony („Sace Sace Remix„) zusammengearbeitet.  „Juicy Gay – Hallo, wie geht’s? (Review)“ weiterlesen

Sierra Kidd – Wavy feat. Mena (prod. Alecto) [Video]

Sierra Kidd Wavy feat. Mena Video

Sierra Kidd meldet sich mit der ersten Single „Wavy“ – aus seinem kommenden Album „Rest In Peace“ – zurück. Als Feature-Part hat der gebürtige Emdener den Hamburger Mena („iPhone (Missi)“ ) verpflichten können.  Musikalisch einer durchaus gelungene Kombo, die sofort ins Ohr geht. Für die Produktion des Tracks zeichnet Alecto verantwortlich. Der neue Longplayer erscheint auf seinem eigenen Label „Teamfucksleep“ . „Sierra Kidd – Wavy feat. Mena (prod. Alecto) [Video]“ weiterlesen

Literal Video: Cro – Easy by Manfred Groove

Cro Easy Literal Video Manfred Groove

Wenn man sich das Video zu „Easy“ von Rapper Cro heute anguckt, scheint es fast schon eine Ewigkeit her, dass der Song erschienen ist. 2012 gelang ihm damit der große Durchbruch; die Ästhetik wirkt schon jetzt längst nicht mehr aktuell. Die WunderTütenFabrik von Luksan Wunder hat dazu jetzt ein Literal Video gemacht. Nachvertont von den Berliner Rap-Crew Manfred Groove. „Literal Video: Cro – Easy by Manfred Groove“ weiterlesen