Holsten Brauereifest 2017: Bands & Programm

Holsten Brauereifest 2017 Bands Fünf Sterne Deluxe Megaloh

In diesem Jahr findet das Holsten Brauereifest bereits zum siebten Mal statt. Das Open-Air-Event wird vom 12. bis 14. Mai 2017 auf dem Gelände der Holstenbrauerei ausgerichtet. Wie im Vorjahr wird es bereits am Freitag ein exklusives und kostenpflichtiges Opening-Konzert geben. In diesem Jahr konnten die Veranstalter Fünf Sterne Deluxe, Megaloh und Jomo verpflichten.  Die Karten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich. An den beiden anderen Tagen ist der Eintritt zur Veranstaltung weiterhin frei. „Holsten Brauereifest 2017: Bands & Programm“ weiterlesen

Fünf Sterne Deluxe: AltNeu – Die Remixe – Electronic Edition

Fünf Sterne Deluxe haben gleich mehrere DJs an ihre alten Hits Hand anlegen lassen. Dabei haben Songs wie „Dein Herz schlägt schneller“, „Die Leude“ und „Ja, ja…deine Mudder!“ eine elektronisches Gewand verpasst bekommen. Das Ganze ist nun unter dem etwas sperrigen Titel „AltNeu – Die Remixe – Electronic Edition“ auf dem eigenen Label der Band veröffentlicht worden. Für die Remixe sidn unter anderem Oliver Koletzki, DJ Koze und Lexy & K-Paul verantwortlich gewesen. Wenn man auf den alten Stil der Jungs steht, dürfte es etwas gewöhnungsbedürftig klingen. Aber man kann sich ja bekanntlich in viele Songs auch „reinhören“.

AltNeu – Die Remixe – Electronic Edition: Tracklist

1. Dein Herz schlägt schneller (Oliver Koletzki Remix)
2. Die Leude (Lexy & K-Paul Remix)
3. Nirvana (Brazed Remix)
4. Magie (Justus Köhncke Italo Remix)
5. Die Leude (Ante Perry’s Chefrocker Remix)
6. My Heart Beats Faster (Malente Remix)
7. Ja, ja…deine Mudder! (Tagteam Terror Remix)
8. Happy Hip Hop (DJ Koze Remix 1998)
9. Dreh auf den Scheiss (Marc Deal Remix)
10. Sowieso (Apollo Lovemachine Remix 1999)
11. Die Leude (Ante Perry’s Chefrocker Remix)

Das neue Remix-Album von Fünf Sterne Deluxe (hier bestellen).

Fünf Sterne Deluxe – „Mission Stella 5“

Fünf Sterne Deluxe Mission Stella 5 Video Trailer Festival Sommer 2014

Zum Osterfest überraschten die Hamburger von Fünf Sterne Deluxe mit einem neuen Freetrack – „Wer hat die dicksten Eier?„.  Dem ersten musikalischen Lebenszeichen der Hip-Hop-Formation seit 2004, als man es mit „Wir sind im Haus“ (hier bestellen) noch einmal wissen wollte. Danach löste sich die Band auf. Erst knapp zehn Jahre später, auf dem Beats auf der Bahn Festival, feierten Fünf Sterne Deluxe eine umjubuelte Reunion. Nun will man in diesem Jahr auf sechs deutschen Festivals wieder live die Bühne rocken.

„Fünf Sterne Deluxe – „Mission Stella 5““ weiterlesen