Silverstein kündigen neues Album „Dead Reflection“an

Silverstein Retrograde Video Dead Reflection

Silverstein haben vor ein paar Tagen unter dem Hashtag „#DeadReflection“ eine kryptische Ansage gemacht. Schnell wurde gerätselt: Handelt es sich um ein neue Single oder Video oder gar ein neues Album? Nun hat die kanadische Post-Hardcore-Band auf ihrer offiziellen Facebook-Seite das Geheimnis gelüftet. „Dead Reflection“ heißt der neue Tonträger, und wird am 14. Juli bei Rise Records erscheinen. „Silverstein kündigen neues Album „Dead Reflection“an“ weiterlesen

Silverstein gehen auf For The Fans Tour 2017

Silverstein For The Fans Tour 2017 Termine

Silverstein kommen in diesem Jahr für ein paar ganz besondere Konzerte nach Deutschland. Auf ihrer „For The Fans Tour 2017“ können die Fans im Vorwege entscheiden, welche Songs die Band in das Programm des jeweiligen Abends nehmen soll. Dafür haben sich die Kanadier dieses Mal vor allem kleine Locations ausgesucht. In Hamburg ist zum Beispiel das Logo in Un-Nähe mit dabei.

Neben den Einzeltickets gab es so genannte Ticket-Bundles (via Uncle M), also Karten für drei Konzerte, die mehr oder weniger räumlich in der Nähe liegen. Der Preis dafür liegt bei rund 70 Euro. Dazu ein „Meet & Greet“ mit der Band, eine Akustik-Session und das „For The Fans“-Ticket als exklusiven A4-Siebdruck. Die Tickets waren streng limitiert und sind mittlerweile bereits ausverkauft. Restkarten für die Einzel-Events gibt es bei eventim.de. „Silverstein gehen auf For The Fans Tour 2017“ weiterlesen

Oakfield Festival 2017: Neue Bands bestätigt

Oakfield Festival 2017 Sulk, Kolari, Pure Tonic

Das Oakfield Festival 2017 wirft seine Schatten bereits voraus. In diesem Jahr werden gleich an zwei Tagen gute Musik, entspannte Stimmung und feine Köstlichkeiten in Elsdorf, zwischen Hamburg und Bremen, gereicht. Nachdem Turbostaat und Captain Planet bereits als diesjährige Headliner feststehen, kommen nun die nächsten Bands für das Line-up.

Oakfield Festival 2017: Britpop, Hardcore und Punk

Mit der britischen Band Sulk kommt eine Band zum Oakfield, der derzeit zu den Top-5 von Noel Gallagher zählen soll. Und auch die britische Presse ist ganz verzückt von den Jungs aus London. Mit Keine Zähne im Maul Aber La Paloma Pfeifen beehrt eine echte norddeutsche Ausnahmeband das Festival. Die drei Kieler Sprotten spielen Post-Punk vom Feinsten. Da bleibt keine Auge und keine Kehle trocken. Garantiert.

Video

Kolari aus Hamburg wollen das alte Genre Harcdore etwas entstauben und wieder auf die Karte packen. Ein Album ist bereits in Planung und auch sonst haben die Jungs noch einiges vor. Ebenso wie Pure Tonic aus Bremervörde, die sich bereits in Nachwuchswettbewerben wacker geschlagen   haben. Da dürfte es doch ein Klacks sein, beim Oakfield 2017 mit erdigem Hardrock die Leute zum Tanzen zu bewegen. Pommesgabeln in die Luft.

Oakfield Festival 2017: Line-up

Somit liest sich das vorläufige Line-up wie folgt:

Turbostaat | Captain Planet | Keine Zähne im Maul Aber La Paloma Pfeifen | A Projection | Sulk | Kolari | Pure Tonic

Offizielle Website: http://www.oakfieldfestival.de

Foto-Credit: Lily Creightmore

Silverstein – Ghost (Official Music Video)

Silverstein Ghost Official Music Video

Was ist das bitte für 1 Brett?! Silverstein präsentieren ihre neue Single „Ghost“ samt Video. Und endlich ist der Genuss der bewegten Bilder nun auch uneingeschränkt hierzulande möglich. Ab dem 19. November ist die kanadische Post-Hardcore-Band dann für sechs Termine bei uns auf „Rise Up Tour“. Als Support sind Memphis May Fire, The Devil Wears Prada und Like Moths To Flames mit dabei.

Silverstein mit ihrer neuen Single „Ghost“ auf Tour

Video

19.11. Frankfurt – Sankt Peter
20.11. Hannover – Faust 60er Jahre Halle
22.11. Hamburg – Markthalle
23.11. Münster – Sputnikhalle
24.11. Karlsruhe – Substage
25.11. Köln – Live Music Hall

Screenshot: Youtube.com/riserecords