Netzfund: Nirvana beim Monsters of Spex Köln (1991) // Video

Nirvana Monsters of Spex Köln Live 1991 Video

Über den Vinyl Stories-Podcast mit Nilz Bokelberg und Geroen Klug bin ich auf diesen Netzfund aufmerksam geworden. Und zwar haben Nirvana 1991 beim „Monsters of Spex“ im Tanzbrunnen in Köln gespielt. Es ist echt Wahnsinn, wenn man bedenkt, dass die wackeligen Aufnahmen bereits über 26 (!) Jahre zurückliegen. Und welchen Einfluss das Werk von Kurt Cobain, Krist Novoselic und Dave Grohl bis heute auf junge Musiker hat. „Netzfund: Nirvana beim Monsters of Spex Köln (1991) // Video“ weiterlesen

Hamburger Dom: Termine und Öffnungszeiten

Hamburger Dom Termine und Öffnungszeiten

Der Hamburger Dom findet dreimal im Jahr statt – Frühlingsdom, Sommerdom und Winterdom. Das größte Volksfest des Nordens ist in jedem Jahr ein großer Publikumsmagnet für viele Hamburger und Bürger aus der Metropolregion, Touristen und Menschen aus aller Welt. Besonders am Freitag bietet das Volksfest auf dem Heiligengeistfeld (zwischen U-Bahn St. Pauli und Feldstraße) ein besonderes Highlight: ab 22:30 Uhr gibt es ein großes Feuerwerk.

„Hamburger Dom: Termine und Öffnungszeiten“ weiterlesen

Holsten Brauereifest 2017: Bands & Programm

Holsten Brauereifest 2017 Bands Fünf Sterne Deluxe Megaloh

In diesem Jahr findet das Holsten Brauereifest bereits zum siebten Mal statt. Das Open-Air-Event wird vom 12. bis 14. Mai 2017 auf dem Gelände der Holstenbrauerei ausgerichtet. Wie im Vorjahr wird es bereits am Freitag ein exklusives und kostenpflichtiges Opening-Konzert geben. In diesem Jahr konnten die Veranstalter Fünf Sterne Deluxe, Megaloh und Jomo verpflichten.  Die Karten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich. An den beiden anderen Tagen ist der Eintritt zur Veranstaltung weiterhin frei. „Holsten Brauereifest 2017: Bands & Programm“ weiterlesen

Oakfield Festival 2017: Neue Bands bestätigt

Oakfield Festival 2017 Sulk, Kolari, Pure Tonic

Das Oakfield Festival 2017 wirft seine Schatten bereits voraus. In diesem Jahr werden gleich an zwei Tagen gute Musik, entspannte Stimmung und feine Köstlichkeiten in Elsdorf, zwischen Hamburg und Bremen, gereicht. Nachdem Turbostaat und Captain Planet bereits als diesjährige Headliner feststehen, kommen nun die nächsten Bands für das Line-up.

Oakfield Festival 2017: Britpop, Hardcore und Punk

Mit der britischen Band Sulk kommt eine Band zum Oakfield, der derzeit zu den Top-5 von Noel Gallagher zählen soll. Und auch die britische Presse ist ganz verzückt von den Jungs aus London. Mit Keine Zähne im Maul Aber La Paloma Pfeifen beehrt eine echte norddeutsche Ausnahmeband das Festival. Die drei Kieler Sprotten spielen Post-Punk vom Feinsten. Da bleibt keine Auge und keine Kehle trocken. Garantiert.

Video

Kolari aus Hamburg wollen das alte Genre Harcdore etwas entstauben und wieder auf die Karte packen. Ein Album ist bereits in Planung und auch sonst haben die Jungs noch einiges vor. Ebenso wie Pure Tonic aus Bremervörde, die sich bereits in Nachwuchswettbewerben wacker geschlagen   haben. Da dürfte es doch ein Klacks sein, beim Oakfield 2017 mit erdigem Hardrock die Leute zum Tanzen zu bewegen. Pommesgabeln in die Luft.

Oakfield Festival 2017: Line-up

Somit liest sich das vorläufige Line-up wie folgt:

Turbostaat | Captain Planet | Keine Zähne im Maul Aber La Paloma Pfeifen | A Projection | Sulk | Kolari | Pure Tonic

Offizielle Website: http://www.oakfieldfestival.de

Foto-Credit: Lily Creightmore

Karl May Spiele Bad Segeberg 2017: Old Surehand

karl may spiele bad segeberg 2017 preise tickets termine

Nach der Spielzeit, ist vor der Spielzeit. Und so verkünden die Veranstalter der Karl May Spiele Bad Segeberg schon jetzt die ersten Infos der kommenden Saison. 2017 steht im Freilichttheater am Kalkberg „Old Surehand“ auf dem Programm.

In der Hauptrolle ist Schauspieler Jan Sosniok („GZSZ„, „Berlin, Berlin“) als Winnetou – und geht damit in seine fünfte Spielzeit in Bad Segeberg. Der Karl-May-Klassikker „Old Surehand“ wurde zuletzt 2003 aufgeführt.

Karl May Spiele Bad Segeberg 2017: Programm & Tickets

Die Premiere findet am 24. Juni 2017 um 20.30 Uhr statt. Gespielt wird bis zum 3. September immer donnerstags, freitags und sonnabends ab 15.00 und 20.00 Uhr sowie sonntags ab 15.00 Uhr. Die Tickets können ab sofort im Online-Shop der Karl-May-Spiele gekauft werden.

Im vergangenen Jahr besuchten 366.369 Zuschauer die Vorstellungen von „Der Schatz im Silbersee“. Ein absolutes Rekordergebnis, wie die Veranstalter auf ihrer Webseite vermeldeten.

Foto-Credit: Zeitgeist247.de

Oakfield Festival 2017: Erste Bandbestätigungen

Oakfield Festival 2017 Bands Line-up

Das Oakfield Festival 2017 wird erstmals zwei Tage lang dauern. Ein logischer Schritt der Macher, die in den kommenden Jahren stetig wachsende Besucherzahlen vermelden konnten. Dennoch soll sich am Konzept des intimen Festivals, das unter dem Motto „Von Fans. Für Fans.“ steht, auch in Zukunft nichts ändern.

Dazu sagt Oakfield-Pressesprecher Jan-Eric Blaesner: „Für uns ist das ein sehr großer Schritt, über den wir aber schon lange nachgedacht haben. Immer wieder haben Besucher und Fans uns vorgeschlagen, das Oakfield auf zwei Tage auszuweiten. Nun sind wir bereit dafür. Gerade für Gäste von Außerhalb ist dies ein noch größerer Anreiz, unser kleines Festival zu besuchen.“

Oakfield Festival 2017: Erste Bandbestätigungen

Da kommt es gerade recht, dass bereits vor Weihnachten mit Turbostaat der erste Headliner verkündet werden kann. Eigentlich sollte die Punkband bereits in diesem Jahr auftreten, musste den Gig aber leider kurzfristig aufgrund von Krankheit absagen. Außerdem haben die Veranstalter mit Captain Planet aus Hamburg und A Projection aus Stockholm, Schweden, zwei weitere hochkarätige Bands mit im Programm.

Video

Der Vorverkauf für das Festival ist bereits gestartet. Aktuell gibt es das Frühbucher-Ticket für schlanke 30 Euro, das Fünf-Freunde-Ticket gibt es für 127 Euro (beides Tickets zzgl. VVK- und Systemgebühren). Mehr Infos auf der offiziellen Webseite: www.oakfieldfestival.de.

Foto-Copyright: Christian Bendel

MS Dockville 2017: Termin & Tickets (Vorverkauf)

MS Dockville 2017 Termin Tickets Vorverkauf Preise

Schon jetzt ist klar: Das MS Dockville Festival wird auch im kommenden Jahr wieder an der gewohnten Stelle, am Reiherstieg in Hamburg-Wilhelmsburg, stattfinden. Den Verbleib auf dem Gelände hatten die Veranstalter bereits vor dem diesjährigen Dockville verkünden können. Auch der Termin für das nächste Jahr steht bereits fest. Vom 18. bis 20. August 2017 findet das Festival statt. Damit wird das Open Air erneut am dritten Wochenende im August seine Pforten öffnen und mehr als 100 nationale und internationale Acts und Künstler begrüßen. Dafür startet der Vorverkauf für das MS Dockville 2016 bereits am Sonntag, den 9. Oktober 2016. Weitere Infos zu den Ticketpreisen findet ihr demnächst unter msdockvilleshop.de (externe Seite).

MS Dockville 2017: Vorverkauf startet am 9. Oktober

In den vergangenen Jahren haben bereits Acts wie Die Antwoord, Kakkmaddafakka, Interpol, Turbonegro, Deichkind, Caribou, Bilderbuch, Crystal Fighters, Die Orsons, Megaloh und Feine Sahne Fischfilet auf den Bühnen vor der wunderbaren Hafenkulisse gespielt.

In der Regel startet der Vorverkauf mit einem Kontingent von 1000 Frühbuchertickets zum Preis von 69 Euro plus Porto und Versandgebühren. Danach steigen die Ticketpreise meist um jeweils 10 Euro mit jeder weiteren Stufe an. Für Campingtickets fällt eine zusätzliche Gebühr an. Der obligatorische Müllpfand beträgt weitere 5 Euro.

Hinweis: Alle Angaben zu den Ticketpreisen und Termine sind ohne Gewähr. Wir sind nicht der Veranstalter.