Nintendub EP: Super Mario Reggae Cover

Nintendub EP Super Mario Reggae

Der Schweizer Nicoals Müller aka Irie Music Productions hat sich für sein Projekt „Nintendub“ an fünf echte Videospiel-Klassiker gemacht und den 8-Bit-Sound der Originale ein passendes Remix-Gewand verliehen. Darunter finden sich die Themes von Super Mario, Kirby’s Dreamland, Mario Party und Pokemon. Gemastered wurden die Tracks von Dan Suter.

Nintendub EP: Super Mario goes Reggae

Alles in allem ein wirklich cooles Projekt, das einen gehörigen Respekt verdient, wie ich finden. Die daraus entstandene Nintendub EP könnt ihr euch ab sofort hier kostenlos downloaden.

Video

Tracklist

  1. Castle Dub (Super Mario Castle Theme Reggae Cover)
  2. Underground Dub (Super Mario Undergound Theme Reggae Cover)
  3. Kirby’s Dubland (Kirby’s Dreamland Gourmet Race Reggae Cover)
  4. Pirate-Land Dub (Mario Party 2 Pirate-Land Reggae Cover)
  5. Battle Dub (Pokemon Trainer Battle Reggae Cover)

Screenshot: YouTube.com/Irie Music Productions

(via houseofreggae)

Fruchtmax & Hugo Nameless – Auf der Jagd nach dem Hak

Fruchtmax Hugo Nameless Auf der Jagd nach dem Hak Download

Nicht mehr ganz taufrisch, aber dennoch weiterhin erwähnenswert: Die Deutschrap-Newcomer Fruchtmax und Hugo Nameless haben ihr gemeinsamens Mixtape „Auf der Suche nach dem Hak“ (Release Date: 17. April 2016) als kostenlosen Download ins Netz gestellt (Link steht unten im Artikel). Erschienen sind die 14 Tracks der beiden Berliner Rapper auf dem eigenen Label BASED, das sie zusammen mit Kollege Kulturerbe Achim gegründet haben.

Auf der Jagd nach dem Hak: Mixtape mit reichlich Potential

Dazu sind schon zu einer ganzen Reihe der Songs eigene Videos erschienen. Dabei fand vor allem der „WKMSNSHG (Ron & Shusta Remix)“ mit Haiyti und Trettmann esondere Beachtung im Netz. Der inoffizielle Sommerhit dieses Jahr könnte „Benza feat. Lean Cooper“ werden. Und zum Runterkommen kann man sich dann immer noch „Pain wird betäubt“ gönnen. Obwohl das alles für lau im Netz zu haben ist, wirkt die Produktion der Tracks und der Videos schon sehr professionell. Und allein deswegen muss man den beiden jungen Rappern schon Respekt zollen. Auch wenn ich sagen muss, dass die Texte manchmal inhaltlich noch ausbaufähig sind. Aber dafür stehen sie ja noch ganz am Anfang und beweisen, dass Deutschrap aus dem Untergrund nicht immer bitterböser Straßenrap sein muss, sondern auch betont tanzbar sein kann und Spaß machen darf.

Auf der Jagd nach dem Hak: Die Videos

Hier habe ich noch mal alle Videos, die bisher zum Mixtape erschienen sind, zusammengestellt:

„Juckt (Video)“

„WKMSNSHG Remix feat. Juicy Gay (Video)“

„Pain wird betäubt (Video)“

„Auf der Jagd nach dem Hak (Video)“

„WKMSNSHG (Ron & Shusta Remix) feat. Haiyti & Trettmann (Video)“

„Benza feat. Lean Cooper (Video)“

„Fruchtmax – Früher war ich Broke (Video)“

Free Download: Fruchtmax & Hugo Nameless – Auf der Jagd nach dem Hak (Direkt-Link)

Tracklist

1. Juckt
2. Alberto Sieef
3. WKMSNSHG
4. Handgelenk zerbricht feat. Kulturerbe Achim
5. So perfekt
6. Benza
7. Egal jetzt
8. Pain wird betäubt
9. Auf der Jagd nach dem HAK
10. Shake dein GÖT
11. WKMSNSHG Remix
12. Kein Plan
13. Alles mit Diamanten
14. Früher war ich Broke (Bonus)

Cover-Artwork: Graphizzle novizzle