Tocotronic: „Das Rote Album“ vorab im Stream hören

Tocotronic Rote Album Cover Artwork

Eine Woche vor der offiziellen Veröffentlichung streamen Tocotronic ihr elftes Studioalbum, das mit dem inoffiziellen Titel „Das Rote Album“ erscheinen wird, in voller Länge und komplett kostenlos im Netz. Hier geht es zum Album-Stream. Dazu ist zur neuen Single „Die Erwachsenen“ ein Video erschienen. Ab dem 26. April geben Dirk von Lowtzow, Rick McPhail, Jan Müller, Arne Zank vier Clubkonzerte und stellen die Stücke des neuen Longplayers erstmals live vor. Ab Oktober gehen Tocotronic dann auf Tour durch die größeren Hallen unserer Republik. Was nicht heißen soll, dass die Mitbegründer der Hamburger Schule im Mainstream angekommen sind. Dennoch sind seit dem Erstlingswerk „Digital ist besser“ zwanzig Jahre vergangen und Tocotronic haben sich musikalisch weiterentwickelt.

„Die Erwachsenen“ (Video)

„Das Rote Album“: Tracklist

1. Prolog
2. Ich öffne mich
3. Die Erwachsenen
4. Rebel Boy
5. Chaos
6. Solidarität
7. Spiralen
8. Sie irren
9. Haft
10. Zucker
11. Jungfernfahrt
12. Diese Nacht

Tocotronic Tour 2015: Termine

26.04. Hamburg – Mojo (Clubkonzert)
27.04. Köln – Stadtgarten (Clubkonzert)
28.04. München – Strom(Clubkonzert)
01.05. Berlin – SO36(Clubkonzert)
08.10. Leipzig – Haus Auensee
09.10. Hannover – Capitol
10.10. Erfurt – Stadtgarten
11.10. Mannheim – Alte Feuerwache
14.10. Saarbrücken – Garage
15.10. Dortmund – FZW
16.10. Bielefeld – Ringlokschuppen
17.10. Hamburg – Sporthalle
21.10. Bremen – Schlachthof
22.10. Rostock – Mau Club
23.10. Berlin – Columbiahalle
06.11. Dresden – Alter Schlachthof
09.11. Erlangen – E-Werk
11.11. Köln – E-Werk
12.11. Wiesbaden – Schlachthof
13.11. Stuttgart – LKA Longhorn
14.11. München – Zenith

Tocotronic – Die Erwachsenen (Lyric Video)

Tocotronic Rote Album Cover Artwork

Tocotronic haben mit „Die Erwachsenen“ eine weitere Single aus ihrem kommenden Album ausgekoppelt. Den kompletten Song kann man sich im dazugehörigen Lyric Video anschauen. Es scheint, als würden sich die Indie-Rocker selbst ein musikalisches Denkmal setzen. Denn auch in 2015 klingen Tocotronic noch frisch und so wichtig, dass man die Haltung in den Songs abnimmt. „Wir sind Babys. Wir spucken ihnen ins Gesicht.“

„I like my style (I hate your style)“ (Video)

„Das Rote Album“ (hier bestellen) erscheint am 1. Mai 2015 bei Vertigo Berlin/Universal Music.

Tocotronic: Das „Rote Album“ erscheint im Mai

Tocotronic Rote Album Cover Artwork

Tocotronic kündigen ein neues Album an. Das eigentlich unbetitelte Werk ist im Netz bereits als das „Rote Album“ bekannt und soll am 1. Mai erscheinen. Auf der offiziellen Webseite der Band wird es zudem als „red album“ bezeichnet. Es ist das elfte Studioalbum der deutschen Indie-Band, die sich einst mit ihrem Debüt „Digital ist besser“ anschickte, den deutschen Pop zu revolutionieren. Ab April geht die Band auf eine kurze Clubtour, wo sie das „Rote Album“ das erste Mal vor Live-Publikum vorstellen wird. Im Oktober folgt dann die ausgedehnte Tour durch größere Hallen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

„Tocotronic: Das „Rote Album“ erscheint im Mai“ weiterlesen