Haiyti bei Arte Tracks (Kurz-Doku) // Video

Mit der Veröffentlichung ihres Albums „Montenegro Zero“ ist die Hamburger Musikerin Haiyti aus dem Untergrund in Richtung Mainstream aufgebrochen. In einer Kurz-Doku bei Arte Tracks gibt sie einen kleinen Einblick in ihr privates Leben und sagt aber auch, dass die ganze Aufmerksamkeit letztlich auch ihr Ziel war. Schließlich wollte sie mit ihrer Musik immer berühmt werden.

Kurz-Doku: Haiyti bei Arte Tracks

Wer die Rapperin einmal live erleben möchte, kann dies ab Februar auf ihrer Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz tun.

Video

Haiyti Tour 2018

23.02.2018 – Frankfurt, Zoom
24.02.2018 – Münster, Skaters Palace
25.02.2018 – Hannover, Faust
02.03.2018 – Köln, CBE
03.03.2018 – Zürich, Exil
04.03.2018 – Stuttgart, Im Wizemann
09.03.2018 – München, Hansa
10.03.2018 – Wien, Grelle Forelle
11.03.2018 – Leipzig, Täubchenthal
16.03.2018 – Berlin, So36
18.03.2018 – Hamburg, Mojo

Screenshot: YouTube.com/TRACKS Magazin – ARTE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.