Kinderkleidermarkt Rellingen 2017 (Flohmarkt)

Kinderkleidermarkt Rellingen 2017 Flohmarkt Hamburg

Mit dem Kinderkleidermarkt Rellingen 2017 findet die Veranstaltung am Samstag, den 25. Februar zum 20. Mal statt. Neben zahlreichen Kinderklamotten gibt es auch stets eine große Auswahl an gut erhaltenen Kindermöbel, Fahrrädern, Spielen und anderen Spielzeugen.

Kinderkleidermarkt Rellingen 2017

Der große Kinderkleider- und Spielzeugmarkt in der Nähe von Hamburg öffnet für werdende Mütter und deren Begleitung bereits ab 9:30 Uhr (Mutterpass nicht vergessen). Alle anderen Besucher können ab 10:00 Uhr mit dem Stöbern und Kaufen beginnen. In der Regel wird auch ein reichhaltiges Angebot an selbst gebackenen Kuchen, Kaffee, Tee und Softdrinks bereit gehalten.

Adresse:
Caspar-Voght-Schule
Schulweg 2
25462 Rellingen

Offizielle Webseite: www.kkm-rellingen.de

Foto-Credit: Zeitgeist247.de

Karl May Spiele Bad Segeberg 2016: Preise & Tickets

karl may spiele bad segeberg 2017 preise tickets termine

Die Veranstalter der Karl May Spiele Bad Segeberg 2016 kündigen schon jetzt das Programm für die kommende Spielzeit an. Dann wird „Der Schatz im Silbersee“ mit Jan Sosniok als Winnetou aufgeführt. Für Schauspieler Sosniok, der unter anderem in der TV-Serie „Berlin, Berlin“ eine Hauptrolle spielte, ist es bereits die vierte Saison am Kalkberg in Bad Segeberg. Die Premiere findet am 25. Juni um 20:30 Uhr statt. „Der Schatz im Silbersee“ wird bis zum 4. September jeweils am Donnerstag, Freitag, Sonnabend ab 15:00 und 20:00 Uhr. Am Sonntag findet die Vorstellung jeweils ab 15:00 Uhr unter freiem Himmel statt.

Karl May Spiele 2016: Preise und Tickets

Insgesamt bietet die Freilichtbühne in Bad Segeberg 7.500 Zuschauern Platz. Für die Vorstellungen im Rahmen der Karl May Spiele gibt es folgenden Preis- und Platz-Kategorien: Bühnenplatz, Sperrsitz, Platzgruppe 1 und Platzgruppe 2. Sämtliche Sitzplätze sind nummeriert. Nicht rabattierte Tickets kosten für Kinder ab 13 Euro und für Erwachsene ab 16,50 Euro (Vorjahr: 12 Euro (Kinder), 15,50 Euro (Erwachsene)). Alle Preise und die einzelnen Platzgruppen finden Sie hier. Darüber hinaus werden für Gruppen und Familien zusätzliche Ermäßigungen angeboten. Für die Generalprobe von „Der Schatz im Silbersee“ kosten die Tickets 12 Euro (Erwachsene) bzw. 10,00 Euro (Kinder). Der Einlass beginnt eine Stunde vor Beginn der Aufführung.

Der Kalkberg: Anfahrt und Lageplan

Die Karl May Spiele Bad Segeberg sind ganz bequem mit der Bahn oder dem eigenen Auto zu erreichen. Mit der „nordbahn“ erreichen Sie die Haltestelle „Bad Segeberg“ von den Bahnhöfen in Schleswig-Holstein und Hamburg mindestens einmal in der Stunde. Wenn Sie mit dem Auto kommen, bedenken Sie, dass es zu Stoßzeiten zu einem höheren Verkehrsaufkommen kommen kann. Für Leute die aus dem Süden nach Bad Segeberg fahren, nutzen Sie die Bundesstraße B432 oder die Autobahn A21 und fahren jeweils an der Ausfahrt „Schwissel“ ab und folgen der Beschilderung bis zum Ortskern Bad Segeberg, wo Sie auch die kostenlosen Parkplätze für Besucher des Kalkbergs finden. Den kompletten Anfahrtsplan und weitere nützliche Infos erhalten Sie hier.

In der Spielzeit 2015 besuchten 346.677 Zuschauer die Vorstellungen von „Tal des Todes“ – ein absoluter Rekord, wie die Veranstalter der Karl May Spiele in Bad Segelberg auf ihrer Homepage vermeldeten.

Karl May Spiele 2015: Preise, Termine & Tickets

karl may spiele bad segeberg 2017 preise tickets termine

Die Spielzeit der Karl May Spiele 2014 in Bad Segeberg ging mit einem neuen Besucherrekord zu Ende. Insgesamt sahen 329.393 Zuschauer die Inszenierung „Unter Geiern – Der Geist des Llano Estacado“. Laut den Veranstaltern des Open-Air-Events war dies das „das beste Ergebnis in der Geschichte der Spiele“. Und natürlich gibt es auch 2015 wieder ein tolles Programm an der Freilichtbühne am Kalkberg für alle Fans und Freunde von Winnetou, Old Shatterhand und Co. In der kommenden Spielzeit der Karl May Spiele 2015 wird die Inszenierung „Im Tal des Todes“ gezeigt. Wir haben alle Infos dazu.

„Karl May Spiele 2015: Preise, Termine & Tickets“ weiterlesen

Weihnachtsmarkt Hamburg: Termine & Öffnungszeiten

Weihnachtsmarkt Hamburg Termine Öffnungszeiten

Ab Ende November, ist es wieder soweit: Es Aber bis dahin gibt es noch genug Möglichkeiten, um die dunkle Jahreszeit zu überbrücken. Zum Beispiel einen der zahlreichen Weihnachtsmärkte in Hamburg, wo man es sich in geselliger Runde mit Glühwein (mit oder ohne Schuss), Feuerzangenbowle, gebrannten Mandeln und anderen Leckereien gemütlich machen kann. Doch wo schmeckt es am besten? Wo gibt es gute und vor allem interessante Alternativen zum Weihnachtsmarkt in der Hamburger Innenstadt? Wo gehen die Hamburger hin und wo trifft man vor allem Touristen?

„Weihnachtsmarkt Hamburg: Termine & Öffnungszeiten“ weiterlesen

Oakfield Festival 2014 (Bilder & Nachbericht)

Oakfield Festival 2014 Bilder Nachbericht Open Air

Zum mittlerweile sechsten Mal fand das Oakfield Festival am 26. Juli 2014 statt. In den Jahren zuvor hatte man stets auf dem Gelände des alten Herwighofs in Tiste gastiert, in diesem Jahr hatten die Veranstalter in Elsdorf eine neue Location aufgetan. Bei schönstem Sommerwetter war alles bereit und die zwei Bühnen waren wie immer professionell in Szene gesetzt worden, so dass die insgesamt zehn Bands nahtlos ihre Songs zum Besten geben konnte. Nebenbei sei erwähnt, dass es an der Abendkasse noch Karten für schlanke 23 Euro zu erwerben gab. Und auch die Preise für Essen (Burger 4,50 Euro) und Getränke (Softdrinks 1,50 Euro, Bier 2,50) waren mehr als fair kalkuliert worden. Natürlich ist ein Ein-Tages-Festival immer eine ganz besondere Veranstaltung an sich, da man nicht wie gewöhnlich für mindestens drei bis vier Tage Essen, Getränke und Sachen wie Grillkohle, Klopapier vorhalten muss. Aber nun zu den musikalischen Highlights des Abends.

„Oakfield Festival 2014 (Bilder & Nachbericht)“ weiterlesen

HSV Stealers Baseball: Saison 2014

HSV Steales Hamburg Dortmund Wanderers Heimspiel Saison 2014

Am 24. Mai 2014 starteten die HSV Stealers offiziell in die neue Spielzeit. Es war die erste Heimspiel-Begegnung der laufenden Saison 2014 in der 1. Bundesliga Nord. Weil die Heimstätte der Hamburg Stealers, der Baseball-Park am Langenhorst in Hamburg-Niendorf, zuvor renoviert und umgebaut worden war, hatte die Mannschaft die ersten zehn Begegnungen der Saison in Folge auswärts bestreiten müssen. Mit 2:8 Siegen war das Team damit auf den siebten und damit letzten Tabellenplatz abgerutscht. In den ersten beiden Heimspielen (am 24. und 25. Mai) gegen die Dortmund Wanderers sollte nun die Trendwende geschafft werden.

„HSV Stealers Baseball: Saison 2014“ weiterlesen