Burger-Spot feiert den Amerikanischen Traum

Geht es noch amerikanischer? Nach dem aktuellen Werbespot des US-amerikanischen Bürgerbraters Carl’s Jr. dürfte wohl kein Wunsch mehr offen sein. Ein Cheeseburger mit Hotdog und Kartoffelchips. Dazu ein All-American-Girl mit einem ordentlichen Vorbau und einem Zahnpasta-Lächeln, in einem Whirlpool, auf einem Pick-up-Truck, der wiederum auf einem Flugzeugträger vor der Kulisse New Yorks – inklusive der Freiheitsstatue – zu sehen ist. Ja, das dürfte es gewesen sein. Und wer mit das nicht glaubt, guckt sich das „The Most American Thickburger Commercial“ am besten einmal komplett an. Alleine beim zugucken dürfte man sich fragen, wie viel man zugenommen hat. Herrlicher Trash!

„The Most American Thickburger Commercial“

(via blogrebellen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.