Neuer Edeka-Spot mit H.P. Baxxter von Scooter

„Geiler Gig“, sagt Scooter-Frontmann H.P. Baxxter am Ende des neuen TV-Spots „Hyper günstig einkaufen“ von Lebensmitteleinzelhändler Edeka. Doch so richtig geil, wie die „Supergeil“-Kampagne mit Friedrich Liechtenstein aus dem letzten Jahr, ist seine Performance leider nicht. Es werden ein paar platte Sprüche wie „How much is the fish“ oder „Hyper, Hyper“ gekloppt. Das sind übrigens auch gleichzeitig Songtitel von Scooter. So richtig zünden die Lacher nicht, auch wenn die Werbung an sich gut umgesetzt worden ist. Manche Dinge lassen sich halt nicht wiederholen. Ein paar Fans dürfte die Aktion dennoch bekommen. Auch dieses Mal kann man wieder kurze Clips an Freunde und Kollegen schicken. Das hatte auch schon bei „Supergeil“ für einen viralen Erfolg gesorgt.

„Neuer Spot: H.P. Baxxter wirbt für Edeka“ (Video)

In Russland hat H.P. Baxxter übrigens schon mal für Media Markt Werbung gemacht.

Eine Antwort auf „Neuer Edeka-Spot mit H.P. Baxxter von Scooter“

  1. Anstatt , dass man sich lieber mit moderneren Methoden beschäftigt, wie z.B mit diesen Shoppinghelfer-apps wie von Meinprospekt, kaufda &co, um so Kunden in die Läden zu kriegen, setzten leider imme noch viele auf den Schockfaktor 😀 Finde ich einfach nur geschmackslos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.