FTW

FTW, eine sinnlose bis fast schon anarchisch angehauchte Kurzform für die Redewendung “Fuck The World“. Vor allem im Internet oder Foren und Spiele-Chats vorkommendes Akronym, das ziemlich derb die eigene Einstellung gegenüber anderen kennzeichnet und die eigene auf Dinge als egal einstuft. Die norwegische Deathmetal-Band Turbonegro hat die eigene rebellische Haltung – die sich vor allem auch im Auftreten und der äußerlichen Erscheinung der einzelnen Bandmitglieder niederschlägt – in dem Song “Fuck The World”, des auf dem 2003 erschienenen Albums Scandinavian Leather verarbeitet. FTW ist heute ein immer noch gern verwendetes Akronym, das die Bedeutung aber teilweise auch mit der Zeit gewandelt hat. So kann FTW nicht nur “Fuck the World”, sondern auch “For The Win” (“Für den Sieg”) oder “For The World” (“Für die Welt”).

Hipster-Lexikon: FTW (“Fuck The World”)

Ob FTW – in welcher Ausprägung auch immer – unter Hipstern ein gern geschriebenes oder genutzte Floskel ist, darf aus heutiger Perspektive bezweifelt werden. Dennoch ist das Phänomen bekannt genug, um hier Erwähnung zu finden. Auch wenn es heute sicherlich weniger bei Anhängern norwegischer Metal-Bands, denn Fantasy-Spielliebhabern oder Rollenspiel-Junkies am PC ein geläufiger Begriff sein dürfte. Andere werden sich sicherlich ein nur denken: WTF?

Mehr Begriffe gibt es hier: Hipster-Lexikon

Schreibe einen Kommentar