Destination Anywhere – Behindert sein ist schwul // Video

Destination Anywhere veröffentlichen mit “Behindert sein ist schwul” ihre erste Single aus ihrem neuen Album. Textlich rechnet die Punkband aus Siegen  im Song mit typischen Klischees der Ewiggestrigen ab. Und setzt damit ein starkes Signal gegen Ausländerfeindlichkeit, Homophobie und Deutschtümmelei. 

Video: Destination Anywhere – Behindert sein ist schwul

Wer wissen will, was AfD-Politiker Alexander Gauland mit einem Party-Walross zu tun hat, sollte sich das Video angucken. Das Album “Bomben” erscheint am 25. Mai bei Uncle M Records.

Screenshot: YouTube.com/UncleMmusic

 

Schreibe einen Kommentar