MC Bogy 100% Dokumentation über das Berliner Rap-Urgestein

MC Bogy 100%” heißt nicht nur das neue Album des Urgesteins des Berliner Straßenraps, sondern auch eine rund 30-minütige Dokumentation. Darin gibt der Musiker nicht nur einen tiefen Einblick in seine künstlerische Laufbahn, sondern lässt auch tief in sein privates Seelenleben blicken. So spricht er über seine ersten Erfahrungen als Rapper, seine Zeit im Knast und die anschließende Sicherheitsverwahrung in der Psychatrie.

Berliner Straßenrap-Doku: “MC Bogy 100%”

Neben Bogy kommen auch Weggefährten wie die Rapper Sido, Frauenarzt und Kool Savas in der Doku zu Wort.

Mit Letzterem hat er auch einen Song für sein neues Album “100%” aufgenommen.

Screenshot: YouTube.com/TV Strassensound