Let Me Drake That For You (Suchmaschine)

Wenn ihr immer schon mal wissen wolltet, was der gute Drake am liebsten mag oder den ganzen Tag so macht, dann nutzt doch einfach seine eigene Suchmaschine: “Let Me Drake That For You“. Ja, richtig gelesen, der Rapper bekommt seinen eigenen Google-Klon mit “Drake Search” und “I’m Feeling Drizzy”-Funktion. Für Was für ein geiler Marketing-Stunt. Doch damit ist er nicht allein. Erst vor kurzem hat auch Fußballer Zlatan Ibrahimovic seine “Zlatan Search” bekommen. Verrückte Welt!

Schreibe einen Kommentar