Mega-Deals: Die zehn teuersten Tech-Unternehmen der Welt

Die zehn teuersten Tech-Unternehmen der Welt US-Dollar

Für insgesamt 19 Milliarden US-Dollar übernimmt Facebook den Konkurrenten WhatsApp. Ein unglaublich hohe Summe, die den Messenger-Dienst des Kommunikationsunternehmens an die Spitze der teuersten Tech-Unternehmen der Welt katapultiert, wenn man die Zukäufe der letzten Jahre betrachtet. Wenn man also einmal die Rechnung aufmacht, dann kostet Mark Zuckerberg, Facebook CEO, jeder einzelne der 450 Millionen WhatsApp-Nutzer 42,20 US-Dollar, also rund 30,77 Euro. Nicht schlecht, wenn man bedenkt, dass mehr als jeder zweite Nutzer den Messenger auf seinem Smartphone täglich nutzt.

„Mega-Deals: Die zehn teuersten Tech-Unternehmen der Welt“ weiterlesen

Krass: Facebook kauft WhatsApp für 16 Milliarden Dollar

Facebook kauft Whatsapp für 16 Milliarden Dollar News

Ein echt überkrasser Deal, der heute im Internet- und Kommunikations-Business bekannt gegeben worden ist. Facebook, mit mehr als einer Milliarde Mitgliedern eines der größten sozialen Netzwerke der Welt, kauft den nicht weniger beliebten Messenger-Dienst WhatsApp für 16 Milliarden Dollar (entspricht rund 11.65 Milliarden Euro). Allein in Deutschland verfügt Whatsapp über 30 Millionen Nutzer, weltweit ist aktuell von 450 Millionen die Rede.

„Krass: Facebook kauft WhatsApp für 16 Milliarden Dollar“ weiterlesen

De La Soul verschenken komplette Diskografie (24 Stunden)

De La Soul verschenken komplette Diskografie zum Valentinstag 2014 free download

Das ist ein echter Knaller zum Valentinstag: Die Altmeister von De La Soul machen ihren Fans und Freunden eine große Freude und verschenken komplette Diskografie als Free Download. Einen Tag lang können alle Alben der US-amerikanischen Hip-Hop-Formation unter wearedelasoul.de kostenlos runtergeladen werden. Start der Aktion ist am 14.02.2014, um 17 Uhr deutscher Zeit. Das Ganze läuft 24 Stunden lang, dann schließt sich der Slot wieder. Zunächst muss man sich mit einer E-Mail-Adresse registrieren und freischalten, danach bekommt man die Download-Links in eine zweiten Mail zugeschickt.

„De La Soul verschenken komplette Diskografie (24 Stunden)“ weiterlesen

Kreativ Hamburg 2014: Preise, Tickets & Workshops

Kreativ Hamburg 2014 Messe Schnelsen Logo

Wenn es um die Themen Basteln, Handarbeit und Kreativität geht, sind Interessierte bei der Kreativ Hamburg 2014 richtig aufgehoben. Die Messe findet vom 29. bis 31. August in den Messehallen in Hamburg-Schnelsen zum mittlerweile fünften Mal statt. Im vergangenen Jahr kamen an den drei Messetagen rund 10.000 Besucher, die sich über Trends informierten, ausgiebig shoppen konnten und an den zahlreichen Workshops vor Ort teilgenommen haben. 118 Aussteller waren bei der Kreativ Hamburg 2013 vor Ort. In diesem Jahr werden ähnliche Zahlen erwartet. Zudem planen die Veranstalter ein paar neue Dinge und Überraschungen für die Besucher des kreativen Events.

„Kreativ Hamburg 2014: Preise, Tickets & Workshops“ weiterlesen

Papa-Türk Limo: Brause gegen Döner-Geruch

Papa-Türk Brause gegen Döner-Geruch Döner-Fahne

Zwei Bremer Studenten haben eine schier unglaubliche Erfindung an den Start gebracht: eine Brause, das den Döner-Geruch im Mund und Rachen neutralisieren soll. Klingt genial und ist es auch. Das Erfrischungsgetränk hört auf den irrwitzigen Namen “Papa-Türk” und tritt, sofern man den jüngsten Berichten glauben darf, bereits den Siegeszug durch die Döner-Läden dieser Republik an. Auch im hippen Berlin Friedrichshain ist das Getränk bereits erhältlich (unter anderem bei Getränkefeinkost Berlin).

„Papa-Türk Limo: Brause gegen Döner-Geruch“ weiterlesen

Stoffmesse Hamburg 2014: Messe für Stoffe und Kurzwaren

Stoffmesse Hamburg 2015 Stoffe Kurzwaren Schnelsen Tickets Preise

Unter dem Motto “Die farbenprächtige Vielfalt der Stoffe” findet am 22. und 23. Februar die Stoffmesse Hamburg 2014 statt. Die Besucher erwartet ein reichhaltiges Angebot an aktuellen Trends für den Frühling und Sommer aus den Bereichen Stoffe und Kurzwarzen. Darüber hinaus wird das Angebot durch Nähzubehör und sonstige Artikel aus den passenden Sortimenten ergänzt.

„Stoffmesse Hamburg 2014: Messe für Stoffe und Kurzwaren“ weiterlesen

Google Build with Chrome: Lego bauen im Browser

Google Build with Chrome Lego bauen im Browser

Da haben sich zwei Konzerne zusammengetan, die in Zukunft wohl noch Großes vor haben. Google und Lego haben unter buildwithchrome.com das Projekt “Build with Chrome” veröffentlich. Dort können passionierte Klötzchenbauer und Hobby-Architekten ihrer Kreativität freien Lauf lassen und ganz einfach drauf los bauen. Aber Vorsicht: das Lego bauen im Browser mit Google Build hat absolutes Suchtpotential.

Build with Chrome: Lego bauen im Browser

So kann man nach Herzenslust die Lego-Bausteine drehen, platzieren, wieder entfernen. Dazu kann die Höhe der Ansicht im Browser verändert werden und natürlich kann man das fertige Modell dann auch im Web veröffentlichen. Es stehen Lego Grundbausteine und Zusatzsteine (u.a. Fenster und Türen) zur Auswahl.

(via kfmw)