Pommes-Bett: Supersize Bed by Carey & Parr

Cecilia Carey und Harry Parr haben das “Supersize Bed”, also ein Pommes-Bett entworfen. Die gelernte Kostüm- und Bühnenbildnerin und der Food-Architekt haben damit ein Möbelstück entworfen, dass von der Farbgebung her zweifelsohne an eine berühmte Fast-Food-Kette erinnert. Der Clou an dem Bett: Die einzelnen Pommes frites können aus der Tüte genommen und als Kissen verwendet werden. Angeblich soll es das Pommes-Bett in allen gewünschten Größen geben. Preise sind offiziell nicht bekannt. Mehr Infos gibt es auf der Webseite von Cecilia Carey.

(via)

Schreibe einen Kommentar