Durch die Nacht mit Chris Dercon und Matthias Lilienthal (Folge 115)

Neues Jahr, neue Folge und eine andere Stadt: Nach diesem Motto startet die beliebte Doku-Reihe “Durch die Nacht mit” auf ARTE in die Folge 115. Mit dabei sind der Belgier Chris Dercon, in seinem Hauptberuf Chef der Tate Gallery of Modern Art und der Berliner Dramaturg Matthias Lilienthal in London aufeinander. Die beiden Herrn verbringen, so will es das Drehbuch einer jeden Folge, eine gemeinsame Nacht in einer Stadt. Die Wahl fiel dieses Mal auf London. Wir dürfen die beiden Stars der Kultur-Szene einen Abend durch die britische Metropole an der Themse begleiten.

Durch die Nacht mit Chris Dercon und Matthias Lilienthal (Folge 115)

Los geht es – und das drängt sich bei dieser Konstellation ja förmlich auf – in der Tate Modern, der beruflichen Heimat von Chris Dercon, der den Berliner durch die Kellergewölbe des Museums führt (in Bauarbeitermontur, weil dort noch gebaut wird). Auch eine kurze Hospitation beim isländischen Performance-Künstler Ragnar Kjartansson steht auf dem Programm, der dort an einer Performance arbeitet.

Weitere Stationen von “Chris Dercon und Matthias Lilienthal” sind ein Besuch beim deutschen Fotografen Wolfgang Tillmans, der seit mehr als 20 Jahren in London wohnt, die Edgware Road, die auch als “Little Beirut” bekannt ist und ein Besuch bei Theaterautor Tim Etchells. Der Mitbegründer der Performancegruppe “Forced Entertainment” führt den beiden Nachtschwärmern ein paar Ausschnitte aus einem neuem Stück vor. Dieser Besuch bildet den Abschluss des Abends.

Dercon fasst das Zusammentreffen der beiden während eines Spaziergangs treffend zusammen: „Wir haben heute beide London auf eine andere Art und Weise kennengelernt.“ Dem ist von unserer Seite nichts hinzuzufügen.

Erstausstrahlung: Sonntag, 5. Januar 2014 um 00:52 Uhr auf ARTE (52 Minuten)

Durch die Nacht mit: Doku-Reihe

“Durch die Nacht mit …” ist ein TV-Format des deutsch-französischen Kultursenders ARTE. Die Ausstrahlung der neuesten Folge erfolgt jeweils am ersten Samstag im Monat. Danach ist die aktuelle Folge sieben Tage auf ARTE+7 online verfügbar.

Offizielle Webseite: www.arte.tv

Schreibe einen Kommentar