HSV-Abstieg mit Olli Schulz & Bjarne Mädel (Video)

Hart, härter, HSV: Den bereits seit Jahren leiderprobten Anhängern des Fußballclubs von der Elbe wird in diesem Jahr noch einiges mehr zugemutet. Und am Ende steht sogar ein historischer Rekord auf dem Spiel: Das “Hamburger Urgestein”, der Verein, der stets als unabsteigbar galt, könnte nach 50 Jahren in der Bundesliga den Weg in Liga zwei antreten. Aber noch geht es (zum Glück und aus Rücksicht um die Fans) noch um die Relegation. Doch Sänger und Komiker Olli Schulz (“Circus HalliGalli”) und Schauspieler Bjarne Mädel (“Der Tatortreiniger”) haben schon mal durchgespielt, wie es in der Zukunft aussehen könnte und machen das Unvorstellbare möglich.

Durchgespielt: HSV-Abstieg mit Olli Schulz & Bjarne Mädel

“Das war schlimm”, fährt es da fassungslos aus Olli Schulz heraus. Und egal, wies es am Ende dieser Bundesliga-Saison dann wirklich für den HSV ausgeht. Das war schlimm, ohne Frage. Doch der HSV-Abstieg mit Olli Schulz & Bjarne Mädel ist das Beste, was in Verbindung mit dem HSV in dieser Saison vermeldet und gesendet worden ist.

Screenshot: YouTube.com/ZDFSport

Schreibe einen Kommentar